Reitunterricht auf der Reitanlage Fruhen........



  

Jeden Mittwoch finden mehrere Springstunden von der Klasse E bis zur Klasse S, für Ponys sowie für Großpferde statt. Unser Reitlehrer, Stefan Fruhen,  mit nun mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Ausbildung von jungen Talenten, kann selber auf mehr als 600 Platzierungen im Turniersport zurückblicken.
Darunter befinden sich ca. 200 Platzierungen in der Klasse S und 14 Siege in Springprüfungen der schweren Klasse. In seiner bisherigen Reitsportkarriere konnte er sowohl nationale als auch internationale Erfolge erzielen und war mehrjähriges Mitglied im rheinischen Kader. Die Ausbildung junger Pferde bis zur Vorstellung beim Bundeschampionat schufen Erfahrungswerte für die Förderung junger Nachwuchspferde.

>>Wir wissen also wovon wir sprechen

 

Wir verfügen über eine große und vielfältige Auswahl an Hindernismaterial. Wir sind sowohl für die Hallensaison als auch für die grüne Saison bestens gerüstet so dass nahezu kein Turnier für Überraschungen sorgen sollte. Zu unserem Parcours gehören neben vielen optisch anspruchsvollen Hindernissen ebenfalls Wassergräben, Mauersprünge, Trippelbarren und zahlreiche technisch schwierige Hindernisse.

Es findet regelmäßiges Parcourstraining in allen Schwierigkeitsstufen statt. Auch auf das gymnastische Techniktraining der Pferde legen wir großen Wert.

>> Bei uns sind Pferd und Reiter gut aufgehoben

 

Für den Dressurunterricht ist eine freie Wahl des Reitlehrers möglich. Bei Bedarf wird gerne ein kompetenter Reitlehrer vermittelt. Das 20 x 60m große Dressurviereck ist dank eines Ebbe- und Flutsystems ganzjährig bereitbar.

  Kleiner Videoausschnitt: "Reitlehrer Stefan Fruhen"..
Foto

Erfolge