Pensionstierhaltung....

Die Pensionstierhaltung wird in einem separaten Pensionsstall
mit 16 Boxen betrieben. Die Boxen besitzen alle ein Außen- und ein
Innenfenster.
Die Fütterung der Pferde erfolgt 3 Mal am Tag.
Die Heu- und Silagefütterung erfolgt morgens und abends.

Für den Pensionsbetrieb stehen umfangreiche Weiden zur Verfügung.

Auch Ihre Zuchtstuten sind bei uns bestens aufgehoben und werden
fachgerecht betreut.

Der anspruchsvolle Freizeitreiter ist auch ein gern gesehener
Pensionskunde, der entsprechende Unterstützung auf der
Reitanlage-Fruhen findet.

  

Reitanlage-Fruhen, Pensionsbetrieb mit 5 Sternen (*****)